Ich wollte, daß das Gedicht von Hölderlin „Hälfte des Lebens“ über den Landschaften mit Bäumen schwebt. Da mir die bedruckte Folie mit dem Text zu steril erschien, rauhte ich sie mit Schleifpapier auf.


Bei meiner ersten Vorstellung des Buches machte ich eine unerwartete Entdeckung: während des Umblätterns der Folie zog ein Schatten - einem Schneeschauer gleich - über die Landschaft; von den aufgerauhten Stellen auf den Folien verursacht.


I wanted the poem by Hölderlin entitled “Hälfte des lebens” (‘Half of life’) to hover above the landscapes with trees. As the printed foil bearing the text seemed too sterile to me, I used sand- paper to roughen it.

In the course of the first presentation of the book I made an unexpected discovery: while turning the foil page a shadow just like a flurry of snow crossed the landscape, caused by the roughened spots on the transparent foils.

 

Winterbuch

home../website/home.html../website/home.htmlshapeimage_2_link_0

27 Fotos von Winterlandschaften von Till Verclas

Papier: Whatman Paper, 118g/qm,

bearbeitete PVC- Folie mit Text bedruckt

Umschlag: mehrfarbiger Hochdruck auf Büttenpapier

Auflage: 17 arabisch und 3 mit e.a. numeriert und signiert.

Den Vorzugsausgaben römisch I und II liegen 3 bzw. 2 signierte Baum - Zeichnungen in Chinatusche von Till Verclas bei. Der Text „Die Hälfte des Lebens” von Friedrich Hölderlin wurde

im Hochdruck auf die Folien gedruckt.

Format: 19,5 x 27,0 cm

Druck: Fotos von Werner Schillhammer, Textdruck

von Till Verclas, beide Hamburg

Einband: Thomas Zwang/Buchbinderei Christian Zwang, Hamburg


UN ANNO UN LIBRO MMIX

Winterbook


27 photos of winter landscapes by Till Verclas, printed in inkjet

Paper: Whatman paper, 118 g/m²

Cover: multicoloured letterpress on mould-made paper

Edition: 17 books bearing Arabic numerals and 3 designated e.a., both numbered and signed. The deluxe editions bearing the Roman numerals I and II are accompanied respectively by 3 and 2 signed drawings of trees in China ink by Till Verclas.  The poem „Die Hälfte des Lebens ( Half of Life)“ by Friedrich Hölderlin were printed in letterpress on foil

Format: 19.5 x 27 cm

Printing: photos by Werner Schillhammer, letterpress by Till Verclas, both in Hamburg

Binding: Thomas Zwang/ Buchbinderei Christian Zwang, Hamburg.


UN ANNO UN LIBRO MMIX